Familie und Beruf in Einklang bringen (AVGS)

Sie möchten nach der Familienphase in den Beruf zurückkehren oder eine Ausbildung aufnehmen und wünschen sich Unterstützung dabei, Familie und Beruf in Einklang zu bringen? In unserem Coaching zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie finden wir gemeinsam individuelle Lösungen für Ihre Familienorganisation, entwickeln berufliche Ideen und unterstützen Sie im Bewerbungsprozess.

Zielgruppe

Menschen, die …

  • eine Arbeit oder Ausbildung anstreben, jedoch auch familiäre Aufgaben bewältigen müssen.
  • sich aufgrund der familiären Situation Unterstützung bei der Integration in Arbeit oder Ausbildung wünschen.
  • nach der Familienphase in den Beruf zurück möchten.
Inhalte

Coaching (Umfang: 48 Unterrichtsstunden)

  • Familienorganisation: Klarheit erlangen, Hilfsangebote kennen, Tagesstrukturen, berufliche Veränderung in der Familie kommunizieren, Umgang mit Zweifeln
  • Kinderbetreuung mit Berufstätigkeit: Vor- und Nachteile, individuelle Möglichkeiten, Ferien- und Notfallbetreuung klären
  • Berufliche Pläne und Alternativen: Realitätscheck, Rahmenbedingungen in den Blick nehmen, Handlungsspielräume, Erkundungstools kennenlernen
  • Bewerbungsmanagement und Arbeitgeberansprache: Recherchemöglichkeiten, passende Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung auf Arbeitgeberfragen, Teilzeitmodelle ansprechen
  • Zeit- und Selbstmanagement: Zeitmanagement, Ressourcen und Stärken, Eigenmotivation, mit Überforderung umgehen, Hilfe holen, Netzwerke
Durchführung

Mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters können Sie das Coaching kostenfrei absolvieren.

Wir führen das Coaching in Einzelgesprächen durch und unterstützen Sie individuell. Die Termine der Einzelgespräche finden in Absprache mit Ihnen statt, so dass wir Sie optimal begleiten können.

Ziel
  • Sie bringen Familie und Beruf in Einklang.
  • Sie organisieren familiäre Aufgaben so, dass Sie wieder arbeiten gehen oder eine Ausbildung machen können.
  • Sie entwickeln berufliche Ideen,  die zu Ihnen passen und die Sie umsetzen können.
  • Sie können sich authentisch und passend bei Arbeitgebern präsentieren.
  • Durch eine gezielte Positionierung steigern Sie Ihre Chancen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
Eine junge Mutter arbeitet am Schreibtisch und hat dabei ihr Baby auf dem Schoß
Im Auftrag

der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters

Details
Beginn
Termine können Sie individuell und wohnortnah an einem unserer Standorte vereinbaren.
Dauer
Bis zu 48 Unterrichtsstunden

Kontaktpersonen
Team Speyer
06232 69896-11
Team Ludwigshafen
0621 685698-0
Team Germersheim
07274 70670-00

Standorte

VFBB e. V. Zentrale
Heinrich-Heine-Straße 2
67346 Speyer
06232 69896-11

Ludwigshafen
Ludwigstraße 56
67059 Ludwigshafen
0621 685698-0

Germersheim
An Fronte Diez 2
76726 Germersheim
07274 70670-00

Landau
Alfred-Nobel-Platz 1
76829 Landau
06341 5590005

Logo der Agentur für Arbeit
Logo vom jobcenter
Logo Kofinanziert von der Europäischen Union
Logo vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung in Rheinland-Pfalz
Logo vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Logo vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Logo der Stadt Speyer
Logo der GABIS GmbH