Coach (m/w/d) für interaktives, digitales Projekt

Standorte
Ludwigshafen
Arbeitszeitmodell
Arbeitszeit
Vollzeit

Der VFBB e. V. ist kompetenter Partner für Fort- und Weiterbildung, berufliche Qualifikation und Arbeitsvermittlung in der Metropolregion Rhein-Neckar. An unseren Standorten in Speyer, Ludwigshafen, Germersheim und Landau entwickeln wir praxisnahe Konzepte und innovative Projekte zur Integration Arbeitssuchender am Arbeitsmarkt. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Förderung individueller Fähigkeiten der Kund:innen sowie die Unterstützung bei der Berufsfindung und beruflichen Bildung.

Für das Projekt „Im Wandel – Coaching im Umgang mit Technologien“ in Ludwigshafen suchen wir einen Coach (m/w/d), der die Teilnehmenden dabei unterstützt, digitale Kompetenzen zu entwickeln, um in der digitalisierten (Arbeits-)Welt besser zurechtzukommen und Alltagsprobleme lösen zu können. Das Aufgabenfeld ist dabei durch die heterogene Zielgruppe, die Einbindung in Netzwerke, die Ansprache von Arbeitgebern und die administrativen Aufgaben sehr vielseitig.

Ihre Aufgaben

  • Einzelcoachings, um auf individuelle Situation einzugehen
  • Gruppencoachings, Workshops zu sozialen Kompetenzen, Berufsorientierung und Arbeitsmarkt
  • Motivierung für digitales Lernen
  • Digitaler Bewerbungsprozess und dessen Unterstützung
  • Vermittlung in den Arbeits-, Ausbildungs- und Weiterbildungsmarkt
  • Kooperation mit Partnern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit pädagogischer Ausrichtung oder gleichwertiger Abschluss
  • Ausbildereignung (AdA-Schein) ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend
  • Kenntnisse rund um den Arbeits- und Ausbildungsmarkt
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien, Lernplattformen, Interesse an unserer volatilen Arbeitswelt
  • Offenheit und gute Auffassungsgabe
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Empathischer und wertschätzender Umgang mit Menschen
  • Sicher in der Netzwerkarbeit
  • Freude an neuen Konzepten und Ideen
  • Know-How, um digitale Prozesse in unseren Projekten zu bereichern und mit zu gestalten

Was wir Ihnen bieten

  • Stellenumfang in Vollzeit oder Teilzeit
  • Vergütung nach Tarifvertrag (TV-L)
  • Mögliche Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf der auf 12 Monate befristeten Projektstelle
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Kollegiales, unterstützendes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer und des frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an: info@vfbb-speyer.net.

Bei Rückfragen steht Ihnen Doris Genz unter der Telefonnummer 06232 69896-18 gern zur Verfügung.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
Genz, Doris
06232 69896-18
Job Details
Referenz-Nr. 12-2022-LU-CO
Veröffentlicht 05.12.2022
Arbeitsort Ludwigshafen
Beginn 02.01.2023
Arbeitszeit Vollzeit
Job teilen
Logo der Agentur für Arbeit
Logo vom jobcenter
Logo Kofinanziert von der Europäischen Union
Logo vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung in Rheinland-Pfalz
Logo vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Logo vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Logo der Stadt Speyer
Logo der GABIS GmbH