Diese Seite drucken

Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Durchführung im Auftrag des Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen

Zielgruppe

Nach § 16e SGB II doer § 16i SGB II geförderte Arbeitnehmer sowie deren Arbeitgeber

Inhalte

Wir für Sie!

  • Beratung, Betreuung und Begleitung: Während Ihrer geförderten Beschäftigung sind wir für Sie da.
  • Durchhaltevermögen unterstützen: Etwas passt nicht? Wir schauen gemeinsam warum und versuchen mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber eine Lösung zu finden.
  • Berufliche Orientierung geben: Was machen Sie nach der geförderten Beschäftigung? Wir haben Ideen und schauen, was geht.
  • Krisen meistern: Schritt für Schritt versuchen wir Probleme und Konflikte aus dem Weg zu räumen.
  • Umfeld stärken: Wir schauen mit Ihnen auch nach links und rechts, wenn es nicht weitergeht. Ihr Umfeld beziehen wir so mit ein, wie es für Sie passt.

Die Termine finden beim Arbeitgeber, bei Beratungseinrichtungen oder bei uns im Haus statt.

Voraussetzungen

Zuweisung vom Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen

Durchführung

  • Die Einzelgespräche bemessen sich an Ihrem Bedarf
  • Die Terminierung erfolgt in Absprache mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber
  • Wir sind für Sie erreichbar

Dauer

Nach individuellem Bedarf und in Absprache mit dem Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen. Die Betreuung kann über den gesamten Zeitraum der Förderung aufrecht gehalten werden.

Ziel

  • Stabilisierung Ihrer Beschäftigung
  • Ganzheitliche Betreuung
  • Erarbeitung von Perspektiven für den Übergang in eine ungeförderte Beschäftigung

Im Auftrag

Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen

Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

Kontakt

Speyer

Andreas Klein

 

Ludwigshafen

Annett Fiedler, Claudia Schneider, Nada Sekulic

Standort

VFBB e.V. Zentrale
Heinrich-Heine-Straße 2
67346 Speyer
Tel.: 06232 69896-0

VFBB e.V. Büro Ludwigshafen
Ludwigstraße 56
67059 Ludwigshafen
Tel.: 0621 685698-0